Die Idee

Im Bereich Young Adult findet man mich als Leser eher weniger – und als Autor erst recht nicht. Trotzdem hatte ich irgendwann diese Idee in meinem Kopf von zwei Menschen, die so unterschiedlich sind und trotzdem zueinander finden – und sich gleichzeitig gegenseitig zurück ins Leben helfen.

Daraus ist dann der erste Entwurf für „Suizid für Dummies“ entstanden, den ich nach und nach auf Fanfiktion.de veröffentlich habe, wo die Geschichte großen Anklang fand. 2017 kam schließlich die Zusage von Carlsen, wo Lefke und Louis heute ein Zuhause gefunden haben.

Warnung

Sarcasm with a chance of dark humour. Nein, ehrlich. Ewig und Du ist aus der Sicht der 18-Jährigen Lefke geschrieben, die wirklich kein Blatt vor den Mund nimmt und alles andere als liebreizend und nett ist. Sie hat ihre eigene Meinung und vertritt sie auch, ob diese nun allgemein als richtig oder moralisch okay gilt ist ihr egal. Das sollte man als Leser wissen, bevor man sich in die Geschichte stürzt.

Seitenzahl: 347
Format: eBook
Genre: Young Adult, Romance, Humor
Preis: 3,99€
Verlag: Carlsen Impress

Erhältlich auf: Amazon | Thalia | Carlsen

Plan A: Weltherrschaft
Plan B: Leute mit Enten bewerfen

L(i)eben bedeutet du und ich

Nach einem Unfall und sechsmonatigem Koma ist die 18-jährige Lefke an den Rollstuhl gefesselt. Ihre Zeit als Schulprinzessin ist damit vorbei und auch ihre Karriere als Model muss sie an den Nagel hängen. Für Lefke ist das ein Weltuntergang. Sie kann sich nicht vorstellen, jemals wieder glücklich zu werden, und fasst den folgenschweren Entschluss, ihrem Leben ein Ende zu bereiten. Doch dann taucht ausgerechnet ihr unfassbar attraktiver Nachbar Louis auf. Er stellt lauter ungemütliche Fragen und hat irrsinnige Ausflugspläne. Jeden Tag aufs Neue. Bis die Welt langsam nicht mehr ganz so schwarz aussieht…